• Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des vorderen und hinteren Augenabschnittes
  • Glaukomvorsorgeuntersuchung mit Möglichkeiten zur weiterführenden Glaukomdiagnostik mittels Heidelberger Retinatomographie (HRT), Pascal Dynamic Contour Tonometrie sowie RNFL Messung mittels hochauflösendem SD-OCT
  • Makula- und Netzhautdiagnostik mit Möglichkeiten zur weiterführenden Netzhautdiagnostik mittels hochauflösender optischer Kohärenztomographie (SD-OCT) der neuesten Generation und digitaler Fluoreszenzangiographie (FAG)
  • intravitreale Injektionen zur Therapie von Makulaerkrankungen wie z.B. der feuchten Makuladegeneration, Makulaödemen im Rahmen eines Diabetes, bei retinalen Venenverschlüssen und anderen, selteneren Erkrankungen
  • Laseroperationen zur Therapie des Glaukoms (grüner Star), zur Behandlung des Nachstars nach erfolgter Operation einer Cataract (grauer Star), bei Netzhauterkrankungen z.B. aufgrund eines Diabetes mellitus oder bei peripheren Netzhautlöchern
  • ambulante Lidchirurgie z.b. bei Chalazien (Hagelkörner) und bei Lidtumoren
  • Diagnostik von Farbsehschwächen und Dunkeladaptationsstörungen
  • Sehteste und Begutachtungen für alle Führerscheinklassen inklusive dem augenärztlichen Teil der Flugmedizinischen Unteruchung (Lotsen, Piloten) und der Untersuchung für Sportbootführerscheine
  • G37 Bildschirmarbeitsplatzuntersuchung
  • Kontaktlinsenanpassungen von harten und weichen Kontaktlinsen sowie von Speziallinsen zur Therapie z.b. des Keratokonus
  • Kinderaugenheilkunde inklusive Sehschule mit Orthoptistin